Mit "e24h" wird das Zählen bzw. Auswerten aller Leistungen in ein elektronisches Zählsystem übernommen. Dies wird durch zwei Netzwerk-Server & mehreren Tablet-PC´s, die über WLAN arbeiten abgesichert. Dadurch wird erreicht, dass es keinerlei Zählkarten o.ä. mehr gibt und die Auswertung nach dem 24-Stunden-Schwimmen eigentlich nur noch eine Sache von ca. 30 - 45 (je nach Teilnehmerzahl) Minuten ist.

Im Aufbau ist, dass wir die laufenden Ergebnisse der Schwimmauswertung im Internet » alle 15 min aktualisiert « darstellen können und somit für jeden zugänglich ist. Leider müssen wir diese Auswertung durch die neue Datenschutz-Grundverordnung neu aufbauen und rechtlich absichern, um Ihre personenbezogene Daten rechtskonform zu gestalten. Ist dies geschehen, finden Sie unter "Laufende Auswertung" die Ergebnisse des letzten, oder gerade laufenden 24-Stunden-Schwimmens vor. Bitte haben Sie daher noch etwas Geduld.

Zur Erläuterung

Startseite       Baendchen

Das ZähIsystem basiert auf den traditionellen Zählkarten und farbigen Badekappen, nur dass man die Zählkarten durch kleine Tablet-PCs ersetzt wurden. Pro Bahn kann damit ein Zähler (die Erfahrung hat uns gezeigt, zwei Bahnenzähler einzusetzen!), bis zu 30 Schwimmer gleichzeitig, komfortabel und sicher zählen. Am Anfang steht die Registrierung. Bei "e24h" erhält der Schwimmer bei der Anmeldung einen Personengebundenes » Armbändchen « (stammt aus dem Medizin-Bereich), mit einem eindeutigen Barcode und ID-Nummer.  

Registrierung  
Folgende Daten werden erfasst:
 
  • Vor- und Nachname
  • Geburtsdatum
  • Wohnort
  • Verein
  • Gruppe
  • Schule
  • e-mail Adresse
  • Geschlecht

Die ID wird automatisch generiert und ist fortlaufend. Die Daten, die wir von Ihnen übernehmen sind für die Zählung und Auswertung notwendig. Die erfassten Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben! 

Laufende Auswertung vor Ort   
In der Auswertung sieht man
von den Daten nur die, die für das
24-Stunden Schwimmen
relevant sind.
Alle anderen personenbezogene
Daten werden
selbstverständlich
NICHT
mit ausgegeben.

 


Diese Auswertungsseite stellen wir (wenn beauftragt!), wärend der gesamten Veranstalltung für die Schwimmer zur Verfügung und wird per Beamer, meist in der Schwimmhalle oder an der Anmeldung übertragen. Hier können Sie sich über den aktuellen Stand informieren.

 

Einbuchen 1"Check-ln/Out-Schleuse"

 

Vor dem Schwimmen muss der Schwimmer durch eine "Check-ln/Out-Schleuse", wo der Barcode des Armbändchens gescannt wird und er seine Badekappe bekommt.

Er ist eingebucht. Ab diesem Zeitpunkt ist der Schwimmer für das System "Online", also im Wasser.

Der Schwimmer geht zur Bahn, wo der Bahnenzähler am Tablet-PC bereits den Schwimmer an der Badekappenfarbe und -nummer erkennt, also auf dem Tablet als "schwimmend" sieht.

 

 



Einbuchen 2
    
Der Schwimmer Mustermann, Max
wurde mit einer roten Badekappe auf
die Bahn 4 mit der Badekappen-Nummer 15
eingebucht und ist für das System "ONLINE".

BahnzaehlerAb jetzt hat der Bahnenzähler die Aufgabe, mit einem Klick oder Tipp auf den Bildschirm, wo die farbige Badekappe und Nummer des Schwimmers angezeigt bekommt, zu zählen. Pro Tipp auf den Bildschirm werden die geschwommenen Meter addiert und auf dem Display ausgewiesen. Der Schwimmer hat somit die Möglichkeit beim Bahnenzähler sofort seinen Stand bzw. die Meteranzahl nach zu fragen.

* Erklärung an Nummer 3:

- Badekappen-Nummer 3
- ID 2446
- geschwommene Meter 2000
 
 
 
 
Beim Verlassen des Beckens läßt sich der Schwimmer an der Check-ln/Out-Schleuse ausbuchen und gibt die Badekappe wieder ab. Nun ist der Schwimmer ist für das Zählsystem "Offline", also nicht im Wasser. Zu jedem Zeitpunkt können mit "e24h" Auswertungen zu den Wertungen gemacht werden, da alle Daten direkt in eine Datenbank gespeichert werden. Da es zu jeder Zeit möglich ist, Daten aus der Datenbank auszulesen, sind auch Sonderwertungen, wie Nachtpokal, schönste Kopfbedeckung, Schulwertungen o.ä. zwischendurch möglich.
 

Die Software ist so programmiert, dass integrierte Sicherheitseinstellungen das Manipulieren der Zählergebnisse ausschließen. Auch Ergebnisse, die "angezweifelt" werden, können aus der Datenbank nachvollzogen werden ! Die Siegerehrung und der Urkundendruck können sofort nach dem Ende des Wettkampfes erfolgen und runden das System ab. In ca. 30 - 45 Minuten, je nach Teilnehmerzahl, sind wir in der Lage, die Ergebnisse zu veröffentlichen.


Die Highlights

  • der "Zähler" kann erst nach einer definierten Zeit wieder mit einem Tipp eine Bahn zählen
  • 25- und 50-Metermodus
  • eigene Logos einbinden
  • eigene Auswertungen erzeugen
 e24h
       

Mögliche Auswertungen

  • Einzel männlich/weiblich
  • Einzel männlich/weiblich bis Jahrgang
  • Vereins-, Gruppen-, Familienwertung
  • Nachtauswertung, Nachtpokal
  • Schul- und UNI-Auswertung
  • Ältester Teilnehmer männlich/weiblich
  • Jüngster Teilnehmer männlich/weiblich
  • Kopfbedeckungen, längste Anreise u.v.m
 
Bitte stellen Sie uns eine Preisanfrage, wir antworten Ihnen umgehend ....   zum Produktvideo ...

Über uns

Meininger Schwimmverein "Wasserfreunde" e.V.

Vorsitzender
Michael Brenz
Rohrer Stirn 2
98617 Meiningen

Kontakt

Telefon: +49 (0) 3693 - 470253
Fax: +49 (0) 3693 - 509723
 
 

Erfolge

Erfolge all

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
top